Airco-Clean

Genießen Sie wieder die frische Luft in Ihrem Auto, indem Sie die Klimaanlage von schädlichen Mikroorganismen und Partikeln reinigen lassen.

Der Betrieb der Klimanalage in Ihrem Fahrzeug kann durch Bakterien, Luftverschmutzung, Abgase, Pollen und Nikotin beeinträchtigt werden. Dadurch kann es im Auto zu tränenden Augen, einer laufenden Nase oder zu schlechten Gerüchen kommen.

Bei einer Reinigung mit Airco-Clean entfernt eine neutrale wasserbasische Lösung Verunreinigungen. In einem Ultraschallzerstäuber-Verfahren geschieht dies ohne Ausbau der Klimaanlage schnell und wirkungsvoll.

Steht ihr Fahrzeug im Freien?

Fahren Sie oft Kurzstrecken?

Nutzen Sie Ihre Klimaanlage länger als ein Jahr?

Schalten Sie Ihre Klimaanlage regelmäßig aus?

Schnupfen Sie oder bekommen Sie tränende Augen in Ihrem Wagen?

Wenn Sie mehr als zwei Fragen mit Ja beantwortet haben, wird es Zeit, Ihre Klimaanlage zu reinigen.

 

 

Foto: © Viktor Mildenberger/ PIXELIO